Verbundene Seelen

Am 27.5.16 erfährt ein neues Lied sein Debut. Die Geschichte dahinter steckt voller Herz und Leidenschaft.

Mein Schwiegeronkel hatte eine fixe Idee. Anlässlich des 65. Geburtstages seiner Frau wollte er ihr gerne ein Lied schenken und meine Wenigkeit sollte das Musikalische dazu beisteuern. Die Aufgabe war spannend, ich hatte freie Hand, alle Möglichkeiten und eine Deadline von 6 Wochen.

Los ging es mit musikalischer Vernunft. Man nehme ein „Em“ & „C“ schüttele das Ganze ein wenig, hier noch n Slide und fertig ist das Balladen-Riff. Doch beim Text endete die Logik, durch mir fremde Sätze und Worte nicht aus meiner Feder. Es gab nur einen Ausweg. Ich musste den Text verinnerlichen, ihn zu einem Teil von mir werden lassen und das dauert. Also spielte ich das Lied fortan jeden Tag auf der Gitarre und in meinem Kopf, mit dem Ziel dass es endlich mein Herz erreicht.

Zwei Wochen später, der erste „Mini-Meilenstein“. Die 1. (von 5) Strophen war fertig strukturiert und spielbar. Nach dem klonen der zweiten war der erste Teil des Songs geboren. Stoppuhr raus und Zeit messen, VIER fucking Minuten. Ich war schockiert. Nicht dass mir schon aus undenkbaren Gründen nachgesagt wird, dass ich sehr lange Lieder schreibe (Achtung Satire) jetzt soll dieses Lied rein rechnerisch 10 Minuten lang werden. Geht nicht.

An dieser Stelle wurde mir klar, dass ich den Anspruch entwickelt habe ein „für mich und HolleBMCs geeignetes Lied“ zu schreiben. Über weitere 4 Wochen tauchte ich tiefer in den Text ein und verinnerlichte die Message und das Gefühl. Diese Worte, zu welchen man, nach noch keinem Jahrzehnt Ehe, des Schreibens nicht fähig ist, sind ein Geschenk an meine Schwiegertante und an mich, dem „musikalischen Überbringer“.

 

Am 27.5. war es soweit, ein neues Lied erfährt sein Debut. Im Rahmen einer kleinen Familienfeier machte sich der Song auf die Reise, seinem schöpferischen Zweck zu dienen und viele Herzen zu füllen. Ab jetzt möchte ich diese zauberhafte Geschichte, die das Leben schreibt, mit Euch teilen. Viel Spaß beim lauschen. hbMC

Hier geht es zum Lied: Verbundene Seelen (Text: Helmus Nuss, Musik: Holle B.)

 

Schreibe einen Kommentar