Mittlerweile sind 4 Songs fertig.
Allerdings habe ich noch keine Ahnung, welche weiteren und wie viele es überhaupt werden.. und in welcher Reihenfolge sie am Besten sind.
Obwohl die Aufnahmen „live“ sind, hört sich die CD Super an. Pro Track sitze ich in etwa 10 Stunden und feile alles so zurecht, dass es höchsten Standard entspricht.
wir lesen uns später, es gibt noch viel zu tun!
Holle B.

Hier ein kleiner Rückblick auf das Konzert vom 18.4.15 – globaler TTIP Aktionstag in Miltenberg mit Urban Priol
Das Making Of Brief an die Fiesen

Viele fragten mich wie es eigentlich überhaupt zu diesem eigentümlichen Auftritt kam. Aaaaalso… Auf dem Konzert mit Taktlos im März ’15 spielte ich mein Keep Reading →

1.April 2015 – „Song for the Ladies“
Finally:-)